„Eine Studie über den Verlauf des Kontaktabbruchs zum eigenen Kind und den daraus resultierenden Auswirkungen auf betroffene Eltern“

Es ist absolut tödlich – total tödlich.”
„Es ist ein Trauma – eine existenzielle Bedrohung.”

„Es ist als ob sich eine große graue Staubdecke über dein Leben zieht – nichts ist mehr, wie es mal war – die Farben, die Töne…, alles ist anders.”

„Verlorene Lebenszeit, einfach weg, mit nichts, mit Dasitzen und Grübeln.” „Eine immerzu blutende Wunde.”

(Zitate aus Gesprächen mit betroffenen Eltern, 2007)

Advertisements

Papa, ich hätte Dich geliebt

Aber du hast mich angelogen! Seit Jahren lebe ich mit Deinen Lügen über meine Mutter, über unserer Familie und über mich.

Ich vermisse meine Mutter!

Du hast mich manipuliert, bis ich alles geglaubt habe, was Du mir erzählt hast, immer wieder!- eingetrichtert unter Drohungen.

Ich habe Angst vor Dir!

Es fühlt sich nicht gut an, Angst vor seinem eigenen Vater zu haben.