Wie kann ich meinem Leben wieder einen Sinn geben?

Interessanterweise fragte mich in einem Kommentar eine ebenfalls betroffene Mutter, wie ich meinem Leben (wieder) oder immer noch einen Sinn geben kann, obwohl ich solch schlimme Schicksalsschläge erfahren habe.

Allerdings gibt es immer mal Tage, an denen ich diesen Schmerz nicht mehr ertrage und einfach nicht mehr weiter will. Wie hast Du es bloß geschafft deinem Leben wieder einen Sinn zu geben?
Ihre Frage zeigt, dass sie ebenfalls betroffen ist und für sich noch keine annehmbare Antwort gefunden hat, wie sie mir ihrem Schicksal umgehen kann.

Es ist tatsächlich so, dass zu Beginn dieser Krise die Sinnhaftigkeit des eigenen Lebens mehrfach in Frage gestellt wirdMeine Antwort an die fragestellende Mutter habe ich im Kommentar veröffentlich, werde sie hier aber nochmals wiederholenWie ich es geschafft habe, dennoch meinem Leben (wieder) einen Sinn zu geben? Die Frage lässt sich nicht in einem Satz beantworten. Tatsache aber ist, dass Hoffnung hilft, weiter zu machen. Damit meine ich nicht immer „kämpfen“, sondern, das Schöne des Lebens zu sehen und sich darauf zu konzentrieren. Unabhängig von den traurigsten Tagen im Jahr, den Schicksalsschlägen, ist dennoch Glück in all seinen Facetten zu spürenUm mit seinem eigenen Schicksal professionell umgehen zu können, empfiehlt es sich auf jeden Fall, sich mit der Krisenverarbeitung nach Schuchardt auseinander zu setzen.Es benötigt eine große Selbstdisziplin, Motivation und Ehrgeiz, sowie einem festen und starken Willen und Glauben, seinem Leben wieder einen positivem Charakter zu geben und die eigene Geschichte neu zu schreibenDas allerwichtigstes ist es,

Sich Wohlfühlen.

Auch und trotz der erlittenen Schicksalsschläge.